UniERM-Shop

Arbeitszeiterfassung-Zeichen

Die Benutzerlimitierung kann im UniERM-Shop aufgehoben werden!

Überstunden korrigieren

Wenn Sie die Überstunden eines Benutzers korrigieren möchten, weil diese zum Beispiel ausgezahlt wurden, benötigen Sie das Adresswebpart Überstunden.

Auf diesem können Sie in der zweiten Zeile die Anzahl an Überstunden, die Sie hinzufügen oder abziehen wollen, eintragen.

Optional können Sie nun noch einen Kommentar hinzufügen, warum Überstunden abgezogen oder hinzugefügt worden (zum Beispiel: "Überstunden ausgezahlt").

Sind Sie mit Ihren Eingaben zufrieden, klicken Sie auf einen der beiden Buttons unten im Webpart je nachdem, ob Sie Überstunden hinzufügen oder abziehen wollen. UniERM korrigiert dann die Überstunden des Benutzers.

Letzte Änderung: 03.09.2018

Sie wünschen Anpassungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und passen UniERM / einzelne WebParts individuell an Ihre Bedürfnisse an. Treten Sie mit uns in Kontakt oder informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.