UniERM-Shop

Kostenstellen (Erweiterung für Arbeitszeiterfassung)

Diese Erweiterung ist im UniERM-Shop erhältlich!

Kostenstellenmodul

Das Kostenstellenmodul ermöglicht es Ihnen in der Arbeitszeiterfassung von UniERM mit Kostenstellen zu arbeiten, um weiterführende Auswertungen über die Arbeitszeiten speziell in gewissen Bereichen zu ermöglichen.

Als Kostenstelle wird meist der Ort einer anfallenden Leistung bezeichnet. Oft handelt es sich hierbei in Unternehmen um verschiedene Abteilungen oder Bereiche, in denen gearbeitet wird. Da Sie in UniERM die Möglichkeit haben, Ihre Kostenstellen selbst anzulegen, können Sie die Kostenstellen aber vielfältig nutzen. In dieser Dokumentation wurde das Kostenstellenmodul hauptsächlich verwendet, um verschiedene Abteilungen als Kostenstellen anzusehen und so Auswertungen über die Abteilungen zu ermöglichen.

Das Modul bietet Ihnen Übersichten, wie hoch die anfallenden Kosten einer bestimmten Abteilung (Kostenstelle) sind und kann Ihnen Auskünfte über die Rentabilität dieser Abteilung geben.

 

Da es sich bei diesem Modul um eine erwerbbare Erweiterung der Arbeitszeiterfassung handelt, setzt diese Dokumentation voraus, dass Sie bereits mit der grundlegenden Arbeitszeiterfassung in UniERM vertraut sind. Ist dies nicht der Fall, so können Sie hier mehr über die implementierte Arbeitszeiterfassung erfahren.

Letzte Änderung: 03.09.2018

Sie wünschen Anpassungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und passen UniERM / einzelne WebParts individuell an Ihre Bedürfnisse an. Treten Sie mit uns in Kontakt oder informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.