Einrichtung

1a. Vorbereitung
1b. Einstellungen
1c. Login
1d. Bildschirmkalibrierung


1. a. Vorbereitung
Diese Anleitung setzt voraus, dass Sie UniERM bereits nutzen. Als erstes benötigen Sie einen Benutzer, der Rechte besitzt, um sich an der Kasse anzumelden. Melden Sie sich dazu mit dem Administrator-Account an, gehen Sie auf die jeweilige Adresse und setzen Sie unter dem Subtab „POS-Rechte“ das Login-Recht. Sie können in diesem Menü auch weitere Rechte für die Kasse vergeben.



1. b. Einstellungen

Sobald Sie das Kassensystem das erste Mal starten, sehen Sie dieses Fenster:



Hier können Sie die Grundeinstellungen festlegen: Lokale Einstellungen gelten nur für den Computer, auf dem Sie die Einstellungen vornehmen; die globalen Einstellungen gelten jedoch für alle Kassen.
Nachdem das Programm gestartet ist können Sie zusätzlich die globalen Favoritentasten festlegen (Abschnitt 2 c).

1. c. Login
Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben und „speichern“ geklickt haben, sehen Sie folgendes Login-Fenster:

Anmelden

Melden Sie sich hier mit dem Benutzer an, dem Sie zuvor die Rechte gegeben haben. Falls Sie zwei Bildschirme angeschlossen haben, folgt jetzt Abschnitt 1d, ansonsten gehen Sie über zu Abschnitt 2.

1. d. Bildschirmkalibrierung
Wenn Sie zwei oder mehr Bildschirme an die Kasse angeschlossen haben, sehen Sie nun folgende Fenster:

Bildschirmkalibrierung

Zuerst wählen Sie hier, mit einem Mausklick auf den jeweiligen Kasten, den Bildschirm für das Kassenfenster aus; danach sehen Sie die Auswahl noch einmal für das Kundenfenster.
Auf dem ersten Bildschirm wurde im folgenden Bild das Kundenfenster platziert und auf dem zweiten das Kassenfenster:

Kundenfenster



Bedienung

2a. Verkauf
2b. Position
2c. Stornieren
2d. Einstellungen

2. a. Verkauf
Die Kasse nutzt die UniERM Datenbank und kann alle dort eingepflegten Artikel verkaufen, allerdings werden in der aktuellen Version seriennummernpflichtige Artikel noch nicht unterstützt. Sie können die Artikel nun, wie gewohnt, mit dem Barcodescanner einscannen oder die EAN/Artikelnummer per Hand eingeben. Falls Sie die Artikelnummer manuell eingeben, müssen Sie nach der Eingabe die „Enter“-Taste drücken, um Ihre Eingabe zu bestätigen.
Im nächsten Schritt geben Sie die Artikelmenge ein oder scannen jeden Artikel mit dem Barcodescanner ein. Falls Sie dem Kunden einen anderen Preis für den Artikel geben möchten, können Sie jetzt in das Einzelpreisfeld klicken und den Preis eingeben. Am Ende drücken Sie erneut die „Enter“-Taste, um den Artikel als Position auf dem Kassenbeleg hinzuzufügen. Sie können nun weitere Positionen hinzufügen oder den Beleg mit der „Druck“-Taste auf der Tastatur oder mit der „00“-Taste auf der Programmoberfläche abschließen. Nach dem Betätigen der „Druck“-Taste geben Sie den Betrag ein, den Sie von dem Kunden erhalten haben, bestätigen Sie diesen mit der „Enter“-Taste und geben Sie das Rückgeld an den Kunden, das im selben Feld angezeigt wird. Der Beleg wird gedruckt, sobald Sie erneut mit der „Enter“-Taste Ihre Eingabe bestätigen.

Kassenfenster

2. b. Position Stornieren
Wenn der angemeldete Benutzer nicht die Rechte besitzt, Positionen zu stornieren, hat ein anderer Benutzer mit den nötigen Rechten die Möglichkeit, sich auf der Storno-Maske temporär anzumelden, um die Funktionen freizuschalten. Die Storno-Funktion ist nur für den aktuellen Vorgang verfügbar, solange dieser noch nicht gedruckt wurde.

Stornieren

2. c. Einstellungen
Auf der Einstellungsmaske haben Sie die Möglichkeit, die gleichen Einstellungen wie in Abschnitt 1a. vorzunehmen; außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, die globalen „Favoriten-Tasten“ zu verändern:

Favoriten-Tasten

Um die „Favoriten-Tasten“ einzustellen, klicken Sie auf den Button „festlegen“ (neben „Favoriten festlegen“). Damit werden Sie auf die Favoriten-Maske weitergeleitet und können nun hier durch Klicken auf die Tasten die Einstellungen für die jeweilige Taste verändern:

Favoriten-Tasten


Favoriten-Tasten

Letzte Änderung: 03.09.2018

Sie wünschen Anpassungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und passen UniERM / einzelne WebParts individuell an Ihre Bedürfnisse an. Treten Sie mit uns in Kontakt oder informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.