Reparaturbeschreibung

Über dieses Webpart können Sie Reparaturtexte anlegen, die der Techniker dann später auf dem Vorgangswebpart Reparaturtexte auswählen kann.

Sie können diese Texte mehrsprachig anlegen, indem Sie die Benutzersprache von UniERM, über die Drop-Down-Liste oben links neben dem UniERM-Logo, z.B. auf Englisch umändern. Nun können Sie zu den deutschen Texten auch z.B. englische Texte hinzufügen, indem Sie einen bestehenden Reparaturtext editieren.

Die Mehrsprachenfähigkeit ist später bei der Reporterstellung interessant, da zwar auf dem Vorgangswebpart Reparaturtexte der deutsche Text stehen kann, der Report jedoch auf Englisch sein soll. Nun wird der deutsche Reparaturtext auf dem Report automatisch durch den Englischen ersetzt.

In dem Gridview werden alle Dateien als Liste angezeigt. Weitere Informationen zu der Bedienung eines Gridviews finden Sie hier.

Feld

Funktion

Optionswebpart

ML

Aktionen

Über diese Buttons können Sie neue Reparaturtexte hinzufügen oder bestehende editieren bzw. löschen.



---

Benutzersprache (Deutsch)

Der Reparaturtext in der Benutzersprache (meistens Deutsch)

---

Bearbeitungssprache (English)

Der Reparaturtext in der eingestellten Bearbeitungssprache (z.B. English)

---

ML = Mehrsprachig
Optionswebpart = Grundwerte sind über dieses Konfigurationswebpart einstellbar

Letzte Änderung: 03.09.2018

Sie wünschen Anpassungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und passen UniERM / einzelne WebParts individuell an Ihre Bedürfnisse an. Treten Sie mit uns in Kontakt oder informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.