Zuweisung Artikel zu Abrechnungsgruppen

Über dieses Webpart können Sie für Reparaturen relevante Artikel zu einer Abrechnungsgruppe hinzufügen.

Alle Artikel, die Sie hier einpflegen werden beim Anlegen einer Reparatur für einen Artikel, der einer gewissen Abrechnungsgruppe angehört, direkt zum Reparaturvorgang hinzugefügt. Sie erscheinen im Vorgangswebpart Positionsliste Techniker als Positionen.

Zunächst können Sie über die Drop-Down-Liste oben links im Webpart die Abrechnungsgruppe wählen, zu der Sie Reparaturartikel hinzufügen möchten. In dieser Drop-Down-Liste erscheinen alle im Standardoptionswebpart Artikelgruppen angelegten Abrechnungsgruppen.

Um nun einen neuen Artikel zu der Liste hinzuzufügen, tragen Sie im Feld "ArtikelNr" die Artikelnummer oder die Artikelbezeichnung ein. Dieses Feld unterstützt Auto-Complete, also reicht es nur Teile der Artikelbezeichnung bzw. der Nummer einzutragen. UniERM sucht dann automatisch nach passenden Artikeln und Sie können den gewünschten auswählen. Außerdem müssen Sie im Feld "Menge" eine Standardmenge für den Reparaturartikel eintragen. Diese Menge wird später auf den Vorgang übertragen. Schließlich klicken Sie bitte auf den Neu-Button in der Spalte "Aktionen".

Außerdem können Sie natürlich bestehende Eintragungen, über die entsprechenden Buttons in der Spalte "Aktionen", editieren oder löschen.

Weitere Informationen zu der Bedienung eines Gridviews finden Sie hier.

Feld

Funktion

Optionswebpart

ML

Aktionen

Über die Buttons in dieser Spalte können Sie bestehende Artikelzuweisungen editieren oder löschen und neue hinzufügen.



---

Menge

Die gewählte "Standardmenge" bestimmt welche Menge des Artikels automatisch beim Anlegen einer Reparatur zum Vorgang hinzugefügt wird. Dieser Wert kann auch 0 sein. In diesem Fall wird trotzdem eine neue Position für den Artikel auf der Reparaturpositionsliste (Positionsliste Techniker) angelegt. Als Menge erscheint auf der Positionsliste dann auch entsprechend die Menge 0.

---

ArtikelNr

Die Artikelnummer des Reparaturartikels.

Beim Hinzufügen eines neuen Artikels, können Sie dies in dem Feld unten im Webpart in dieser Spalte. Wie Sie genau einen neuen Artikel hinzufügen, können Sie oben nachlesen.

---

Bezeichnung

Die Bezeichnung des Artikels. Diese Bezeichnung wird automatisch von UniERM eingetragen.

Es handelt sich hierbei um die Artikelbezeichnung, die auf der Artikelseite im Webpart Artikelnummerbezeichnung  gepflegt ist.

---

ML = Mehrsprachig
Optionswebpart = Grundwerte sind über dieses Konfigurationswebpart einstellbar

Letzte Änderung: 03.09.2018

Sie wünschen Anpassungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und passen UniERM / einzelne WebParts individuell an Ihre Bedürfnisse an. Treten Sie mit uns in Kontakt oder informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.