Positionsliste Techniker

Bild 2: IRIS-Codes bearbeiten

Dieses Webpart ist eine Art erweiterte Positionsliste, wie Sie sie möglicherweise schon vom Standardvorgangswebpart Positionsliste kennen.

Auf diesem Webpart werden alle Reparaturartikel, sowie der zu repararierende Artikel aufgelistet. 

Diese Positionen werden automatisch in einer Standardmenge hinzugefügt, je nachdem, welche Angaben Sie hierzu im Optionswebpart Zuweisung Artikel zu Abrechnungsgruppe gemacht haben. Dies geschiet allerdings nur, wenn Sie zuvor einen Reparaturauftrag angelegt haben und bei diesem den zu repararierenden Artikel zur normalen Positionsliste hinzugefügt haben. Wenn Sie diesen Reparaturauftrag nun als Reparatur kopieren, werden der zu repararierende Artikel in der Menge 1 und alle Reparaturartikel (Zuweisung Artikel zu Abrechnungsgruppe) in den entsprechenden Mengen hinzugefügt.

Der Techniker muss dann nachträglich nur noch eintragen, welche Reparaturartikel er wirklich benötigt hat, und dort ggf. die Menge editieren, was den Reparaturvorgang wesentlich beschleunigt. Auf dem Report zur Reparatur und auf der Rechnung erscheinen natürlich nur Positionen mit einer Mindestmenge von 1.

 

Zusätzlich bietet das Webpart Ihnen die Option, IRIS-Codes und andere reparaturspezifische Dinge zu pflegen. Dies funktioniert über ein spezielles PopUp-Fenster (Bild 2), das Sie über den vierten Button in der Spalte "Aktionen" aufrufen können. Hier können Sie nun über die Drop-Down-Listen die entsprechenden IRIS-Codes pflegen und ggf. zusätzliche Informationen zur Reparatur pflegen. Mehr zu IRIS-Codes finden Sie hier.

Weitere Informationen zu der Bedienung eines Gridviews finden Sie hier.

Feld

Funktion

Optionswebpart

ML

Aktionen

Hier finden Sie folgende vier Buttons (v. links):

"Artikel öffnen" - Über diesen Button können Sie den jeweiligen Artikel in einem neuen Tab öffnen.

"Editieren" - Über diesen Button können Sie die Menge der Position editieren.

"Löschen" - Über diesen Button können Sie die Position löschen.

"IRIS-Codes bearbeiten" - Dieser Button öffnet ein PopUp-Fenster zum pflegen von IRIS-Codes und anderen Informationen. Mehr dazu weiter oben.



---

Pos

Die Positionsnummer

---

Anzahl

Die Menge der Position. Diese kann auch 0 betragen.

---

ArtikelNr

Die Artikelnummer des jeweiligen Artikels

---

Artikelname

Die Bezeichnung des Artikels

---

Langtext

Eine optionale, ausführlichere Beschreibung des Artikels, die Sie auf der Artikelseite des Artikels über das Webpart Artikelbeschreibung pflegen können.

---

ML = Mehrsprachig
Optionswebpart = Grundwerte sind über dieses Konfigurationswebpart einstellbar

Letzte Änderung: 03.09.2018

Sie wünschen Anpassungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und passen UniERM / einzelne WebParts individuell an Ihre Bedürfnisse an. Treten Sie mit uns in Kontakt oder informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.