Einlagerung

Um eine Einlagerung zu bearbeiten, wählen Sie diese in der Übersichtsmaske unter dem Menüpunkt Offene Vorgänge aus. Durch eine Einlagerung können Sie die Artikel auf einer Stellfläche einlagern.

Positionsliste

Auf dieser Maske sehen Sie eine Liste aller Positionen dieser Einlagerung mit Angaben zu dem Artikel und der Menge der Position. Die Positionen sind nach Zonen gruppiert und innerhalb der Zonen nach Bewertung sortiert, sodass Sie sie im Idealfall von oben nach unten abarbeiten können.

Authentifizierung

Sie sehen auf dieser Maske erneut welchen Artikel Sie einlagern sollen und in welchen Lagerort er gebracht werden soll. Sobald Sie bei dem Lagerort angekommen sind, scannen Sie den Barcode des Lagerorts mit dem Barcodescanner ein, um sich zu authentifizieren.

Neuer Lagerort

Wenn Sie mit dem vom System vorgeschlagenen Lagerort nicht zufrieden sind, können Sie über den Button "Neuer LO" einen neuen Lagerort erfassen lassen.

Alternativ können Sie auch einen anderen Lagerort einscannen, wenn Sie manuell eine andere Auswahl treffen möchten. Dieser Lagerort muss entweder Artikel des selben Typs enthalten ohne voll zu sein oder leer sein.

Menge

Legen Sie die Artikel nun in den Lagerort und geben Sie die Menge, der
hineingelegten Artikel an. Sollten nicht alle Artikel in den Lagerort passen,
geben Sie an, wie viele Sie einlagern konnten. Danach wird dann ein
neuer Lagerort für die Restmenge berechnet.

Seriennummer

Falls es sich bei dem Artikel den Sie einlagern möchten um einen seriennummernpflichtigen Artikel handelt, gelangen Sie anstatt auf die Menge-Maske auf diese Maske. Hier können Sie nun die Seriennummer des einzulagernden Artikels einpflegen.

Lagerort voll?

Es wird nun gefragt, ob der Lagerort voll ist. Ein voller Lagerort wird bei zukünftigen Einlagerungen solange nicht mehr berücksichtigt, bis ihm wieder Artikel entnommen wurden.

Neue Positionsliste

Sie gelangen nun auf die Positionsliste zurück und können den Einlagerungsvorgang für alle Artikel auf der Stellfläche durchführen. 

Letzte Änderung: 03.09.2018

Sie wünschen Anpassungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und passen UniERM / einzelne WebParts individuell an Ihre Bedürfnisse an. Treten Sie mit uns in Kontakt oder informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.