Faktoren und Faktoren zu Aufgabentypen

Das Webpart Faktoren und Faktoren zu Aufgabentypen definiert bestimmte Faktoren für allgemeine oder spezifische Prozesse. Sie können den allgemeinen Zeit-Faktor für alle Prozesse angeben und jeden einzelnen Prozess einen zusätzlichen Zeit-Faktor sowie eine Priorität zuweisen.

Allgemeine Einstellung

Hier können Sie der ausgewählten Adresse einen allgemeinen Wert für bestimmte Faktoren zuweisen.

Feld

Funktion

Zeit-Faktor (allgemein, Wert>=1,0):

Wert: “1“ ist der Standartwert

Wert: “2“ wäre die doppelte Arbeitszeit bei gleicher Produktionsmenge.

Mengen-Faktor (allgemein, Wert>=1,0):

Wert:“1“ ist der Standartwert

Wert:“2“ wäre der doppelte Verbrauch bei der Fertigung für das Produkt

Produktmengen-Faktor (allgemein, Wert>=1,0):

Wert:“1“ ist der Standartwert

Wert:“2“ wäre die doppelte Produktionsmenge.

Individuelle Einstellung

Sie können Ihrer Adresse für jeden einzelnen Prozess in der sie tätig ist individuelle Werte zuweisen, desweiteren können Sie die Priorität, also die Gewichtung jedes einzelnen Prozesses bei dieser Person bestimmen.

Feld

Funktion

Aktionen

  • Erstelle Position
  • Artikel öffnen
  • editieren
  • löschen

Name

Angabe des zu modifizierenden Prozesses für die jeweilige Adresse.

Zeit-Faktor

Angabe des Faktors für die Berechnung der benötigten Arbeitszeit für den jeweiligen Prozess/Aufgabentyp.

Mengen-Faktor

Wert:“1“ ist der Standartwert.
Wert:“2“ wäre der doppelte Verbrauch bei der Fertigung für das Produkt.

Produktmengen-Faktor

Wert:“1“ ist der Standartwert.

Wert:“2“ wäre die doppelte Produktionsmenge.

Priorität bei Prozess

Angabe der Priorität für den jeweiligen Prozess.

INFO

  • Die Adresse muss unter Optionen: Konfiguration Prozessgruppen  in die dazugehörige Mitarbeitergruppe eingetragen sein, damit die Einstellungen des zugehörigen Prozesses aktiv genutzt werden Kann.
  • Die Faktoren: Mengen-Faktor und Produktmengen-Faktor sind standardmäßig deaktiviert und können  nur in der Datenbank aktiviert werden."GLOBAL/RPMFlagMengenfaktorenAusblenden" auf "TRUE" stellen
  • Die Faktoren müssen aktuell immer größer oder gleich 1,0 sein! (Wert>=1,0)
  • Falls Sie einem Benutzer oder Kunden eine allgemeine Priorität zuweisen wollen. Nutzen sie das Webpart Priorität des Benutzers oder Kunden

Beispiel

Benutzer 42 ist neu im fiktiven Betrieb. Wir müssen nun seine Aufgabenbereiche in UniERM abbilden, damit das RPM-Modul überhaupt weiß, dass „Benutzer 42“ existiert und welche Aufgaben in welcher Gewichtung es Ihm zuweisen könnte.

Als erstes müssen wir unter Optionen das Webpart: „Konfiguration Prozessgruppen“ nutzen, um dem „Benutzer 42“ in die Abteilungen zuzuweisen, in der er letztendlich tätig sein soll. (Wir tragen Ihn in alle Abteilungen ein, außer in „Lackierung“)

Nun haben wir die Möglichkeit Allgemein zu definieren, wie der Zeit-Faktor, Mengen-Faktor und Produktmengen-Faktor für die jeweilige Adresse bestimmt werden soll.

In diesem Beispiel lassen wir die allgemeinen Faktoren auf Standard und Pflegen für jede Prozessgruppe benutzerdefinierte Werte ein. Da wir noch keine Angaben darüber machen können, wie „Benutzer 42“ sich bei den unterschiedlichen Tätigkeiten verhält, können wir bis jetzt nur die Priorität bei den jeweiligen Prozessen einstellen.

Dem Bild zu entnehmen haben wir uns dafür entschieden, dass „Benutzer 42“ sich primär um die „Holzverarbeitung“ kümmern soll. Falls in dieser Abteilung keine Arbeit zu erledigen ist, wird er entweder in die Abteilung „Imprägnierung – Holz“ „oder Lasieren“ eingesetzt. „Montage“ und „Verpackung“ ist so niedrig gewichtet, dass „Benutzer 42“ nur in speziellen Fällen dort eingesetzt wird.

Die Abteilung: „Lackierung“ hat in diesem Fall überhaupt keine Gewichtung und wird komplett ignoriert, weil „Benutzer 42“ nicht unter Optionen im Webpart „Konfiguration Prozessgruppen“ in der Abteilung „Lackierung“ eingetragen wurde.

Letzte Änderung: 08.10.2018

Sie wünschen Anpassungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und passen UniERM / einzelne WebParts individuell an Ihre Bedürfnisse an. Treten Sie mit uns in Kontakt oder informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.