RPM-Die Priorität und das bearbeitungs-Zeitfenster dieses Vorgangs

In diesem Webpart können Sie die Priorität sowie das Bearbeitungszeitfenster des Vorganges einstellen.

  • Die Werte am Fertigungssauftrag werden für den zugehörigen Stammbamm benutzt.

Feld

Funktion

Priorität

(-100 bis +100, 0=Normal)

  • (-1 bis -100): Vorgang wird weniger gewichtet.
  • (0): Vorgang wird normal bewertet.
  • (1 bis 100): Vorgang wird besser gewichtet.

Frühestens anfangen

Zeitpunkt bei dem der Vorgang frühestens beginnen darf

Spätestens fertigstellen

Zeitpunkt bei dem der Vorgang spätestens fertiggestellt sein sollte.

Aktuell geplanter Bearbeitungsbeginn

Vom RPM berechneter Bearbeitungsbeginn

Aktuell geplantes Bearbeitungsende

Vom RPM berechnetes Bearbeitungsende

Letzte Änderung: 21.09.2018

Sie wünschen Anpassungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und passen UniERM / einzelne WebParts individuell an Ihre Bedürfnisse an. Treten Sie mit uns in Kontakt oder informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.