WebPart

Ein WebPart ist ein Container, der mehrere Steuerelemente logisch miteinander verbindet.

Webparts

Webparts sind ein integraler Bestandteil der UniERM Anwendung.

Ein Webpart ist ein in sich geschlossenes Programmelement in UniERM, welches Ihnen die Steuerung und Gestaltung der gesamten Anwendung ermöglicht.
Jedes Webpart kann mit Gruppen/Nutzer-spezifischen Rechten versehen werden.

Webparts gliedern sich in UniERM in die Bereiche:

  • Artikel (orange), diese Webparts verwalten alle artikelspezifischen Daten
  • Adresse (grün), diese Webparts verwalten alle adressspezifischen Daten
  • Vorgang (blau), diese Webpart verwalten alle vorgangsrelevanten Daten
  • Optionen (grau), diese Webparts verwalten alle Programmeinstellungen
  • Informationen (türkis), diese Webparts stellen Auswertungen und Informationen zu Verfügung
  • Suche (türkis), diese Webparts sind verschiedene Suchmasken

Innerhalb der oben genannten Bereiche können die Webparts beliebig auf Subtabs abgelegt, entfernt und angeordnet werden.

Alle Webparts können mit Berechtigungen auf Nutzer- und/oder Gruppenbasis versehen werden. So können Sie z.B. bestimmten Nutzern oder Gruppen Webparts un-/zugänglich machen, un-/veränderbar oder ein-/ausblendbar einrichten.

WebPart Übersicht

Letzte Änderung: 15.08.2016

Sie wünschen Anpassungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und passen UniERM / einzelne WebParts individuell an Ihre Bedürfnisse an. Treten Sie mit uns in Kontakt oder informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.