Gleitender Durchschnittspreis

Dieses Webpart zeigt Ihnen den aktuellen Durchschnittspreis des Artikels an.

Die Berechnung eines neuen Preises erfolgt auf Basis des aktuellen gleitenden Durschnittspreises (GDD) mit der auf Lager befindlichen Menge sowie von Wareneingängen mit der bei diesen Vorgängen hinterlegten Mengen und Preisen. Diese Vorgänge benötigen die Vorgangstypeinstellung Wareneingang und keinesfalls die Einstellung Gleitenden Durchschnittspreis für diesen Typ nicht berechnen (Der GLD verändert sich nicht durch Vorgänge diesen Typs)..

Sie können den gleitenden Durchschnittspreis (GLD) auch manuell pflegen bzw. anpassen. Dies ist z.B. notwendig, wenn Sie Wareneingänge (die den GLD berechnen) stornieren, da die Stornierung keine Anpassung des GLDs vornimmt, wie die Buchung des Vorgangs. Außerdem müssen Sie den GLD anpassen, wenn Sie Ware auf Lager haben und bisher kein GLD gepflegt wurde, weil die Option nicht gesetzt war.

Bitte beachten Sie, dass dieses Webpart nur funktioniert, wenn Sie den gleitenden Durchschnittspreis im gleichnamigen Optionswebpart aktivieren!

Mehr zum gleitenden Durchschnittspreis sowie die verwendete Formel finden Sie unter http://de.wikipedia.org/wiki/Gleitender_Durchschnittspreis.

Feld

Funktion

Gleitender Durchschnittspreis

Der aktuelle gleitende Durchschnittspreis (GLD), der anhand des letzten Wareneingangs mit aktivierter GLD-Berechnung und des vorherigen GLD berechnet wurde.

Letzte Berechnung

Das Datum der letzten Berechnung des Durchschnittspreises

Technischer UniERM-Name: WebParts_Artikel_WPGleitenderDurchschnittspreis

Letzte Änderung: 03.09.2018

Sie wünschen Anpassungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und passen UniERM / einzelne WebParts individuell an Ihre Bedürfnisse an. Treten Sie mit uns in Kontakt oder informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.